Muhammad ist der einflussreichste Mann in der Geschichte

Dies ist, was die Nichtmuslime sagen, lesen und denken wir darüber nach, wenn man die wissenschaftliche Methode im Denken befolgt, wird dieses Ergebnis erreichen ….

Sie haben vielleicht von dem Buch gehört, das ein Forscher aus dem Westen über „Die hundert einflussreichsten Personen in der Geschichte“ geschrieben hat. The 100: A Ranking of the Most Influential Persons in History, und was mir aufgefallen hat, dass diese Klassifizierung selbst den Autor überrascht hat, vor allen anderen!

Dieser Autor hat sich große Anstrengung, von dieser Klassifizierung abzusehen, gemacht, und insbesondere, weil das Bild des Islam im Westen entstellt ist, und weil es dem Buch schaden könnte, trotzdem konnte er dieser Wahrheit nicht entkommen, dass Muhammad „Frieden und Segen Allahs auf Ihm“ der einflussreichste Mensch in der Geschichte der Menschheit ist!

Michael H. Hart Autor des Buches sagt:

Liebe Leserinnen und Leser, sie mögen sich fragen, warum ich den Namen „Muhammad“ an die Spitze der Liste in diesem Buch gesetzt habe, aber es gibt zwingende Gründe dafür, dass Muhammad der einzige Mann ist, der auf beiden Ebenen, religiös und weltlich, erfolgreich war. Der Einfluss von Muhammad ist immer noch so strak trotz dem Vergehen von 14 Jahrhunderten, und Muhammad ist der einzige politische Führer, dem gelungen ist, einen Staat zu gründen, der stark religiös und wissenschaftlich erfolgreich war, deshalb hat er es verdient, der einflussreichste Mensch der Geschichte zu sein:

It is this unparalleled combination of secular and religious influence which I feel entitles Muhammad to be considered the most influential single figure in human history.

Der Autor dieser Forschung legte den Grundstein für die wissenschaftliche Arbeit, die nicht von Religion oder Glauben, Ruhm oder anderweitig beeinflusst ist, sondern die Methode in dem Buch ist die Wahl einer Person, die am einflussreichsten in Laufe der Jahrhunderte ist. Die wissenschaftliche Methode ergab, dass der Prophete Muhammad, Friede und Segen Allahs auf ihm, an die Spitze der Liste kam, weil er die größte politische, militärische und gesellschaftliche Person gewesen war. Dies bedeutet, dass jeder, der den Propheten des Islam durch wissenschaftliche Perspektive betrachtet, ihn als die beste Inspiration sehen wird.

Dies bedeutet auch, dass diejenigen, die den Islam und seinen Propheten als terroristische Religion darstellen, oder behaupten, dass der Islam Gewalt, Rückständigkeit und Unwissenheit unterstützt, ihre Ansichten auf Vermutungen, Leidenschaft und Unwissenheit bilden. Der Prophet bezeichnet sich als Allah Diener, und Allahs Gesandter, und dass er genauso Mensch wie wir ist, und das ist ein Beweis für seine Wahrheit, weil kein Mensch so wie er in der Geschichte der Menschheit ein großes Buch (Der Koran), gesegnete Botschaft und innovative Ideen gebracht hat, und einen starken Staat gründete, und soviel tat … und dann sagt: all dies ist nicht von mir, sondern von dem Allmächtigen Allah!

Wenn wir die Schriftsteller, die Dichter und die Erfinder über die Jahrhunderte betrachten, finden wir, dass keiner von ihnen, der eine neue Erfindung gemacht hat, sie auf jemanden anderen zurückgeführt hat!

Allah sagte: „Sprich: „O ihr Menschen, ich bin für euch alle ein Gesandter Allahs, Dessen das Königreich der Himmel und der Erde ist. Es ist kein Gott außer Ihm. Er macht lebendig und läßt sterben. Darum glaubt an Allah und an Seinen Gesandten, den Propheten, der des Lesens und Schreibens unkundig ist, der an Allah und an Seine Worte glaubt; und folgt ihm, auf daß ihr rechtgeleitet werden möget.““ [Al-Araf:158]


www.adherents.com


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert