Islamische Mädchenschule auf Platz 1 der High Schools in England!

Publiziert 12. Februar 2014 | Von Lawyers Of Truth

Eine islamische Mädchenschule in der Stadt Blackburn ist 2013 Tabellenführer der High Schools in England geworden. school-sign

Im Februar 2013 wurde die ‚Tauheedul Islam Girls’ High School‘ in der Stadt Blackburn zu den Bildungseinrichtungen Englands gerechnet, die die höchsten Leistungen erzielten.

Im März 2013 kam die Mädchenschule in die engere Wahl für die „Weiterführende Schule des Jahres“ im Erziehungs-Feuilleton der Times bei der Vergabe der jährlichen Auszeichnungen.

Im Mai 2013 wurde die Schule bei einer Inspektion des Schulaufsichtsamtes als „herausragend“ bewertet, die erste und einzige weiterführende Schule in dem Bezirk, die eine solche Auszeichnung bekam.

In ihrem Bericht lobten die Inspektoren „den höchst effektiven Unterricht“, „eine Bildung mit höchsten Aussichten“ und „außergewöhnlich höfliche und aufmerksame Schüler“.

Diese bedeutsame Leistung ist jedoch nicht die einzige für islamische Schulen in England.

Nach einem Vierteljahrhundert harter Arbeit ist eine andere islamische Mädchenschule, die Preston Muslim Girls’ High School, als eine der 100 besten Schulen Englands ausgemacht worden, nachdem sie herausragende GCSE-Ergebnisse (britische Schulabschlussprüfung) im Sommer 2013 erreicht hatte.

„Wir sind sehr zufrieden mit unseren GCSE-Ergebnissen im Sommer, die sich im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent verbessert haben, aber das haben wir nicht erwartet, “ erklärt Mufti Javid, Schulleiter der Muslim Girls’ High School in Preston in der Grafschaft Lancashire, am 6. Februar 2014 der Lancashire Evening Post.

„Wir hatten keine Ahnung, dass wir zu den Top 100 Schulen des Landes gehören.“

Quelle:dawanews


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert