Garten

Katholischer Priester erwacht nach 17 Monaten aus dem Koma und wird Muslim

GartenNachdem der Priester auf Java, Indonesien, aus dem Koma erwachte, konvertierte er zum Islam. Er berichtete, Allah habe ihm „die Schönheit der Himmel“ gezeigt.

 

Der 87-jährige Priester aus Spanien wohnte und predigte auf der Insel seit mehr als 43 Jahren und spricht sowohl fließend Javanisch als auch mehrere Dialekte der verschiedenen ethnischen Gruppen auf der Insel und ist eine bekannte und angesehene Persönlichkeit bei allen religiösen Gruppen in dieser Gegend.

 

Der Mann, der einen Herzstillstand erlitt, während er den Freiwilligen half, das Dach seiner eigenen Kirche zu reparieren und dabei aus der Höhe von zwei Stockwerken runter fiel, hat überlebt und ist aus dem Koma erwacht; in geschwächter Verfassung und als anderer Mensch.

 

„Ich weiß nichts über den Islam. Niemals habe ich den Koran gelesen, aber Gott hat zu mir gesprochen und mich aufgefordert, Ihm in die Himmel zu folgen und da wurde ich von dem Heiligen Licht erfüllt und siehe da, die goldenen Tore des Himmels sind vor mir erschienen und Gott nannte mir Seinen Namen, Er war Allah“, erzählte der Frischkonvertierte einem Journalisten der Zeitung Kalimantan.

 

Der Mann, der wie durch ein Wunder keine Verletzung der Wirbelsäule erlitt, sollte schon bald wieder gehen können, versichert der behandelnde Arzt des Metropolitan Krankenhauses in Südjakarta. „Das scheint der robusteste 80-Jährige zu sein, den ich je sah. Eigentlich müssten seine Knochen zersplittert sein“, sinniert Jim Won May, der mehr als zwanzig Jahre medizinische Berufserfahrung vorweist.

 

Die meisten seiner ehemaligen Religionsanhänger haben mit Überraschung auf seine Konversion zum Islam reagiert und interessanterweise überlegen sich schon die Hälfte dieser Christen auch zum Islam zu konvertieren. „Wenn Allah der wahre Gott ist, dann will ich nicht irrend auf dem falschen Weg das Jüngste Gericht erreichen. Ich vertraue Vater Eduardo. Wir glauben ihm alle“, versichert einer seiner Anhänger.

 

Der Priester, der noch unter medizinischer Beobachtung steht, hat bereits den Bau einer Moschee in Auftrag gegeben und seine Anhänger strengen sich an, die dazu notwendigen Mittel zu sammeln. „Wir schulden dies unserem Vater Eduardo, für alles, was er für uns getan hat“, kommentiert einer der Anhänger der alten katholischen Kirche, die jetzt zum Verkauf steht.

http://worldnewsdailyreport.com 

Übersetzt durch

Der wahre Islam

 

 


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert