Kategorie: Missverständnisse über Islam

  • Die Familie im Islam 2/2

    Die Familie im Islam 2/2

    Der Grundstein für die islamische Familie wird durch Verbundenheit zwischen den beiden Familien und zukünftigen Ehepartnern gelegt. Das Liebeswerben zwischen Ehemann und Ehefrau beginnt nach der Heirat und die Liebe wird im Verlauf der Zeit größer und stärker. Mit der Heirat wird der Prozess des Liebeswerbens und die Liebe gestartet nicht aufgebraucht. Im System des…

  • Die Familie im Islam 1/2

    Die Familie im Islam 1/2

    Die westliche Gesellschaft befindet sich, gesamthaft gesehen, in einer tiefen sozialen Krise. Der Grund dafür ist hauptsächlich der Familienzerfall durch säkulare Kräfte. Die Familie bildet das Fundament einer Gesellschaft, das stark oder schwach ist entsprechend der Stärke oder Schwäche der Familie. Wenn diese schwach ist, dann kann diese Schwäche durch nichts wettgemacht werden. Darum bewegt…

  • Dschihad – ein missverstandener Begriff

    Dschihad – ein missverstandener Begriff

    Was Dschihad ist Das arabische Wort „Dschihad“ wird oft als heiliger Krieg übersetzt, aber die sprachliche Bedeutung ist abmühen oder bestreben. Der Krieg auf arabisch ist „Al-Harb“. Die religiöse Bedeutung von Dschihad im Koran und den Lehren des Propheten Muhammad ﷺ ist vielfältig. Der Begriff wird sowohl für die Verbesserung der eigenen Person um ein…

  • Ist der Islam eine Religion des Terrors?

    Ist der Islam eine Religion des Terrors?

    Eine Bombe geht auf einem Marktplatz in Jerusalem hoch. Ein Selbstmordattentäter sprengt sich zusammen mit Frauen und Kindern in einem Bus in Tel Aviv in die Luft. Touristen werden in einem Ferienressort in Ägypten massakriert. Dorfbewohner in Algerien werden verschleppt. Die Liste von Taten, die Weltweit mit „islamischer Terrorismus“ charakterisiert wird, ist endlos. Von den…

  • Der Koran verlangt die Frauen zu ehren

    Der Koran verlangt die Frauen zu ehren

    Viele Menschen erliegen dem Irrtum, Berichte über die Misshandlung von Frauen durch Muslime mit den Lehren des Islam in Verbindung zu bringen. Einige glauben, dass der Koran die schlechte Behandlung von Frauen duldet oder sogar billigt. Sie berufen sich auf die Aya 34 der Sure 4 An-Nisa (Die Frau), wo es heißt, dass der Mann…

  • Das Paradies ist bei den Füßen der Mutter

    Das Paradies ist bei den Füßen der Mutter

    Wo findet man das Paradies? Der Prophet Muhammad ﷺ sagte: „Das Paradies ist bei den Füßen der Mutter.“ Nach einer Interpretation bedeutet dies, dass die Mutter dafür verantwortlich ist, ihren Kindern die religiösen Pflichten und gutes Benehmen zu lehren, damit sie dadurch ins Paradies kommen. Nach einer anderen Auslegung, kann man sich das Paradies verdienen,…

  • Scharia – Der Albtraum des Westens

    Scharia – Der Albtraum des Westens

    Wenn der normale Westler von Scharia hört, streuben sich ihm die Haare und er wird unweigerlich an finstere Taliban denken, die unter Burkas vermummte Frauen steinigen, und an das saudische Regime, das Dieben die Hand abhackt. Man könnte jetzt lapidarisch erwidern, „Stiehl nicht, dann wird dir auch nicht die Hand abgehackt! Ist das so schwierig,…

  • Die Kamelschlacht

    Die Kamelschlacht

    Es gehört zum Verständnis der sunnitischen Gemeinschaft (Ahlu-Sunnah wal-Jama’ah), dass wir die Auseinandersetzungen zwischen den Sahaba [1] bedecken und Allah (t) [2] bitten, dass Er mit ihnen zufrieden ist. Wir glauben ebenfalls daran, dass sie alle darin bemüht waren, der Wahrheit zu folgen. Für jenen, der mit seiner Urteilsfindung richtig lag, gibt es zweifache Belohnung…

  • Islam ist einfach

    Islam ist einfach

    Allah (s.w.t.) ist der Schöpfer der Menschheit und deshalb kennt Er die Feinheiten der Menschheit besser als diese selbst. Allah (s.w.t.) hat für uns eine Religion ausgewählt, die am besten zur Natur des Menschen passt: Eine Religion, die nicht in die Extreme geht, seien es Schwierigkeiten oder Nachlässigkeiten, sondern die einem mittleren Weg folgt. Mit…

  • Wer sind Boko Haram?

    Wer sind Boko Haram?

    Boko Haram haben gegen sämtliche religiösen und zivilen Normen der Menschenrechte verstoßen, indem sie mehr als 200 Mädchen entführten, um sie als Sklaven zu verkaufen. Es ist eine Gruppierung, die sich als islamisch bezeichnet, aber aus Sicht der Muslime haben sie gar nichts mit dem Islam zu tun. Sie beanspruchen für sich, eine von Gott…