Kategorie: Sie konvertierten zum Islam

  • Hidaya

    Hidaya

    Hidaya beschreibt die sechsjährige Reise des Autors, die ihn schließlich nach Sumatra führt. Diese Reise ist eine Odysee besonderer Art und beginnt damit, dass der Autor, angewidert von seinem ihm sinnlos erscheinenden Leben, spontan seine Arbeitsstelle in Frankfurt verlässt und sich nach Spanien durchschlägt. Aus philosophischen Gründen versucht er, sich aller materieller Dinge zu entledigen…

  • Eine Katholikin in Zypern fühlt sich wie neugeboren

    Eine Katholikin in Zypern fühlt sich wie neugeboren

    Als Katholikin aufgewachsen war mir die Religion stets wichtig und ich habe das Schicksal von Gott angenommen. Jedoch hatte ich immer das Gefühl, dass das Christentum meinen Erwartungen nicht gerecht wurde. In meinen frühesten Erinnerungen sehe ich mich in der Kirche um mich blickend. Ich betrachtete all die Statuen und Bilder von sogenannt Heiligen und…

  • Ruben ein australischer Atheist findet den Islam 2/2

    Ruben ein australischer Atheist findet den Islam 2/2

    Die spirituelle Nacht: Ich brauche nur noch ein Zeichen! Dann fragte ich, ob ich den Koran nach Hause nehmen darf und ich versprach, das Buch respektvoll zu behandeln. Also nahm ich ihn mit und fing an zu lesen. Beim Lesen fiel mir auf, dass es nicht wie eine Geschichte war, es war, als ob mich…

  • Ruben ein australischer Atheist findet den Islam 1/2

    Ruben ein australischer Atheist findet den Islam 1/2

    Meine Geschichte beginnt in meinem ersten Jahr auf der Uni. Es war ein Jahr voll von Schwierigkeiten. Meine Eltern haben sich getrennt, mein Hund ist gestorben – das war ein ganz harter Tag – und ich hatte zwei Autounfälle in einer Woche. Dazu kam noch, dass in diesem Jahr einer meiner Freunde gestorben ist. All…

  • Titiana fängt ein neues Kapitel im Leben an

    Titiana fängt ein neues Kapitel im Leben an

    Ich heiße Titiana und bin von Kirgistan. Mein muslimischer Name ist Tasnim. Ich bin vor fünf Jahren zum Islam konvertiert Alhamdulillah (der Dank gebührt Allah). Nun bin ich für neun Monate in Dubai. Mein Geburtsort ist etwa 60 km von der Hauptstadt entfernt. Ich wuchs bei meinen Großeltern väterlicher- und mütterlicherseits auf und sie waren…

  • Yusuf Chambers: „Der Islam hat mein Leben verbessert“

    Yusuf Chambers: „Der Islam hat mein Leben verbessert“

    Es gab eine Zeit, wo ich viel durchmachte. Ich las viel und ich fing an zu trinken, um mich zu entspannen und all den Schmerz dieser Welt nicht zu spüren. An manchen Tagen schaute ich raus und sah das Licht und ich wollte es ausschalten. Ich brauchte diese Welt nicht. Es gab keinen Sinn in…

  • Polizistin: „Jetzt habe ich keine Angst mehr vor dem Tod“

    Polizistin: „Jetzt habe ich keine Angst mehr vor dem Tod“

    Mein Name ist Raquel. Ich bin vor einer Woche zum Islam konvertiert. Ich war eine Polizistin in Detroit. Dort arbeitete ich von 1996 bis 2004 und 2002 wurde ich bei der Arbeit angeschossen. Ich war dem Tode sehr nahe und es ist für mich jetzt wie ein neues Leben. Ich wusste irgendwie nicht, wie ich…

  • J.R. Farrell: „Ich wollte nicht als Dummkopf sterben“

    J.R. Farrell: „Ich wollte nicht als Dummkopf sterben“

    Ich kann mich erinnern, in meiner Kindheit waren meine Eltern dauernd wegen Geldsachen und Lebensumständen am kämpfen. Wir wohnten in einer Sozialwohnung im Süden von Chicago und hatten kaum etwas zu essen. Es war für meinen Vater schwierig, eine zehnköpfige Familie einigermaßen durchzubringen. Schwere Jugend Mein Vater arbeitete hart, aber er hat in der Freizeit…

  • Eine Reise nach Ägypten war mein erster Schritt zum Islam

    Eine Reise nach Ägypten war mein erster Schritt zum Islam

    Wie eine ungarische Schwester das Licht des Islam gefunden hat. Der Prophet Muhammad ﷺ sagte: „Wahrlich die Herzen der Söhne Adams sind zwischen zwei Fingern des Allerbarmers. (Und) Er wendet sie, wie Er will.” (Muslim) Genau so ist es bei mir geschehen; Allah hat mein Herz aus der Dunkelheit ins Licht des Islam gebracht. Ich war…

  • Britischer Forscher findet den Islam in Riyadh

    Britischer Forscher findet den Islam in Riyadh

    Mein Name ist Jon Dean. Die Leute stellen mir viele Fragen: „Warum hast du das gemacht? Wie reagierte deine Familie? Was sagen deine Freunde? Wie hat es sich auf dein Leben ausgewirkt? Wie kommt ein englischer, nichtpraktizierender Christ zu einer anderen Religion?“ Die Geschichte fing 2008/9 an, als ich in Riyadh, Saudi Arabien war. Ich…