Schlagwort: Frankreich,

  • Wenn die Fußballkabine zur Moschee wird

    Wenn die Fußballkabine zur Moschee wird

    Seit dem Anschlag auf „Charlie Hebdo“ tobt in Frankreichs Fußball eine Islamdebatte. Nicht jeder Spieler mochte sich vom schrecklichen Terror distanzieren. Auch im Nationalteam gibt es große Probleme. Nach den Terroranschlägen auf die Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ in Paris ging eine beispiellose Solidaritätswelle um die Welt. Fußballspieler trugen Trikots mit der Aufschrift „Nous sommes tous Charlies“.…

  • Originelle Idee von Muslimen in Frankreich

    Originelle Idee von Muslimen in Frankreich

    Sie wollten bloß einen Platz zum Beten, wie es von einem gläubigen Muslim fünf Mal pro Tag erwartet wird. Aber in Frankreich ist dies gar nicht so einfach. Da es in diesem Land im Verhältnis zu den Muslimen relativ wenig Räume fürs Beten gibt – einen Platz auf 1200 Muslime (nach Schätzungen) – hat eine…

  • Warum Maurice Bucaille zum Islam konvertierte

    Warum Maurice Bucaille zum Islam konvertierte

    Maurice Bucaille war der Leiter eines französischen Teams, das die Mumie des Pharaos untersuchte, die Ende der 1980er Jahre von Ägypten nach Paris gebracht wurde. Die Eltern von Maurice Bucaille waren Franzosen und wie seine Familie war er christlich erzogen. Er studierte Medizin an einer französischen Universität und wurde später der bekannteste und beste Chirurg…