Schlagwort: Judentum,

  • Marokko hat eigene Kammern für Minderheit

    Marokko hat eigene Kammern für Minderheit

    Der Islam ist Staatsreligion in Marokko. Das nordafrikanische Land unterhält aber drei Gerichte, die nach jüdischen Gesetzen Recht sprechen. Yosef Israel ist kein gewöhnlicher Richter. Der 62-Jährige spricht Recht im Namen des marokkanischen Königs Mohammed VI. und fasst seine Urteile auf Arabisch ab, aber er wendet dabei nicht die Gesetze des nordafrikanischen Landes an, sondern…

  • Das Feingefühl des Propheten im Umgang mit Christen und Juden

    Das Feingefühl des Propheten im Umgang mit Christen und Juden

    Respekt genießt wer Respekt erweist. Die Proteste der Muslime gegen die Karikaturen des Propheten Muhammad ﷺ – die zweifellos respektlos waren – haben vielleicht ebenso viele positive Reaktionen, Anteilnahme und sogar Entsetzen des Westens ausgelöst. Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass der Prophet ﷺ mit einer Karikatur in ein schlechtes Licht gestellt wurde. Der…

  • Ist der Glaube eine Wahl oder ein Geschenk?

    Ist der Glaube eine Wahl oder ein Geschenk?

    Fester Glaube ist ein Geschenk, weil es meistens diejenigen trifft, die am resistentesten sind. Die Ideologie ist eine Wahl; es erfordert einen bewussten Entschluss zu einem intellektuellen Vorgang. Glaube ist aber ein Segen und keine Wahl. Die Ideologie ist eine intellektuelle Antwort auf die Realität; Glaube ist eine emotionale. Ich werde den Beweis erbringen, dass…